Schuschu Club

Schuschu Club
mit Gefühl zum Erfolg


Der Schuschu Club ist eine Gemeinschaft von Menschen, die sich intensiv mit ihrem Innersten befassen. Wie unsere Gefühle ihre Kraft entfalten, in welchen Ordnungen sie fliessen, ihre Trigger und wie sie in Prozessen zueinander stehen.
Offene Menschen, die sich mit verschiedenen Techniken der Tiefe des menschlichen Seins widmen. Therapie, Kommunikation, Supervision und Intervision sind Begleiter des Clubs.
Wir schauen gut zu uns selbst.

Der Club der Menschen nutzt spezielle Techniken, sich intensiv mit sich selbst und dem Leben zu befassen. Mit Trommeln induzieren wir die schamanische Trance, um den Dingen in einem verändertem Bewusstseinszustand zu begegnen.  So sind Trommelabende ebenso wie Diskussionsabende mit Kommunikation-Arten und Objektivitätenwechsel Teil des Clubs.
Der Club begleitet jeden einzelnen zu seinen Lösungen.

Der Club trifft sich wieder am Freitag Abend, 19:00 Uhr im Herbst 2014
Teilnahmebedingungen

 
Das Forum zum Schuschu Club ist wieder online:
Schuschu Schamanismus Forum zum Mensch-Sein


Seelenreisen

Sa, 20.12.2014 13:00 - 21:00


Treffpunkt: Seminarhaus
Uhrzeit: 13:00
Teilnahme:  SFr. 250.- mit der Möglichkeit der Aufstockung / Abo

Schamanismus Interesse

Schamanisches Reisen ist das Grund-Werkzeug schamanischer Wahrnehmung. Durch spezielle Trommelschläge begeben wir uns in Trance, um in den Geistwelten unseren Innersten, unseren Helfern und speziellen Kräften zu begegnen.
Die Schamanenschule ist gespickt mit schamanischen Reisen. Die Winterzeit erlaubt es uns, in der Wärme der Schamanenstube Reisethemen aufzuarbeiten und sich Neuem widmen zu können.

Bitte mitnehmen:
Trommeln, Rasseln und Steine

Speiseplan:
noch offen

Inneres Feuer

Sa, 20.12.2014 13:00 - 21:00


Treffpunkt: Seminarhaus
Uhrzeit: 13:00
Teilnahme:  SFr. 150.- oder Abo

Passend zur Wintersonnenwende, der Wiederkehr der Sonne, besteht der Kurs des inneren Feuers aus einer Kerze, die in einer geführten Meditation entzündet wird.

Wunschkerze
Wir bitten um die Mitnahme einer eigenen Kerze plus einem geeigneten Untersetzer. Das kleine Ritual des inneren Lichts zeigt die praktische Arbeit aus den Theorien zu Gefühl, Kraft und Ordnung.

Nach dem Abendessen beenden wir den Tag draussen mit dem Sprung übers Yul-Feuer. Hier bitte wärmende Kleidung mitnehmen.



Weihnacht

Mi, 24.12.2014 15:00 - 22:00


Wie jedes Jahr veranstalten wir zur christlichen Weihnacht einen speziellen Event für Menschen, die von Kind auf den 24. Dezember als besinnlichen Abend kennen und heute vielleicht keine religiöse Rückbindungen mehr leben. Unsere Kundschaft und die KursteilnehmerInnen sind geladen, den Abend mit Trommeln, Musik und feinem Essen in der Schamanenstube zu verbringen.

Yul Nacht Essen
Geschenke: wir beschenken uns selbst mit feinem Essen. Der Speiseplan folgt...



Das Medizinrad

Sa, 27.12.2014 13:00 - 21:00


Treffpunkt: Seminarhaus
Uhrzeit: 13:00
Teilnahme:  SFr. 150.- oder Abo

Der Sommer 2014 bat wenig Möglichkeiten, sich dem Medizinrad zu widmen. So greifen wir es in der Weihnachtszeit auf. Die in der Steinarbeit verwendeten Kristalle können sehr schön im Medizinrad eingesetzt werden.


Medizinrad

Wir widmen uns dem Medizinrad nach Sun Bear und setzen es für Schweizer geographische Begebenheiten um. Wir arbeiten mit den Element-Kräften im Medizinrad. Einmal als Begebenheitsfindung, einmal als Einwirkung.



Rückführung in vergangene Leben

Sa, 03.01.2015 13:00 - 21:00


Treffpunkt: Seminarhaus
Uhrzeit: 13:00
Teilnahme:  SFr. 150.- oder Abo

Schamanische Rückführung

Schamanisch-therapeutische Rückführungen in vergange oder künftige Leben. Vom Sinn der Rückführung, ihre Durchführung und die Erhöhung der Lebensqualität durch eine Reinkarnationsanalyse.

GFK Übungen

Sa, 10.01.2015 13:00 - 21:00


Treffpunkt: Seminarhaus
Uhrzeit: 13:00
Teilnahme:  SFr. 150.- / Abo

Geiss
Übungen in gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg. Die GFK nutzen wir im Rat der Geister, um Informationen zusammen zu tragen und die Bedürfnisse des Rates zu formulieren.
Der Kurs widmet sich Alltags-Situationen mit Beispielen, wie die GFK einsetzbar ist.


Appenzeller Plaudereien

Di, 13.01.2015 13:00 - 21:00


Treffpunkt: Appenzell Dorf
Marktgasse 9

9050 Appenzell

Uhrzeit: 13:00

Hausgeist
Programm:
Stadtbummel
Die Appenzeller Marktgasse bietet einiges, was wir an schamanischem Sommer-Material gut aufstocken können. Der Bummel führt an Gerätschaften vorbei zu einem Zwischenstopp zum Käse-Genuss und hin in die Appenzeller Spiritualität.

Berg-Gespräche
Im Bergbeizli, das wir noch suchen, finden wir uns in perfekter Aussicht zu den Reisebesprechungen.

Urnäsch
Wir schauen uns die "Wüäschten" an.